FAIRWANDEL-KLIMAWANDEL Unsere Lösung ist grüner Wasserstoff
SALZGITTER-PEINE WIR SIND ERREICHBAR UNTER: 05341-21.65 99 und 05341-21.21 65 (Mo-Fr.) © 1996-2022, Alle Rechte liegen bei der VKL-Huette und jeweiligen Autoren | Layout & Gestaltung: © 2022 Thomas Lehne-FOTOGRAFIE  Aktualisiert am: 08.06.2022 | 12.50 Uhr | 49 Seiten Online   GIB NAZIS KEINE CHANCE! Salzgitter passt auf unsere stadt ist bunt! SALZGITTER-PEINE
IG Metall-Vertrauensleute in der Salzgitter Flachstahl GmbH - Werk Salzgitter
VERTRAUENSLEUTE  der Salzgitter Flachstahl GmbH - Werk Salzgitter IG Metall Salzgitter-Peine MITGLIED WERDEN
N och am Wochenende ist der Flachstahl-Betriebsrat in Sachen Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge aktiv geworden, berichtet Winfried Hennemann, Mitglied der Arbeitnehmervertretung. Am Montag ist er auf dem Weg zum Großhändler, am Dienstag soll ein Hilfstrans- port in die ukrainisch-polnische Grenzregion starten. Die Flachstahl habe dafür 20.000 Euro bereitgestellt, sagt Henne- mann. „Bei uns rufen Menschen an, die helfen wollen!“ Durch den Kontakt mit Mitarbeiter Christoph Kulik, der am Wochenende in die Grenzregion gestartet ist, wussten die Salzgitteraner, was gefragt ist: Hygieneartikel, Lebensmittel, De- cken. Damit nicht alles drunter und drüber geht, habe man mit dem Malteser-Hilfsdienst und dem Roten Kreuz Kontakt aufge- nommen.
Diese würden vor Ort die Lieferung annehmen und organisiert vertei- len, so Hennemann. Ein LKW wurde nach seinen Angaben vom Unternehmen gestellt, der nun von Jugendvertretern befüllt wird. Die Metro habe Plüschtiere und anderes dazu gespendet, sagt Henne- mann. Drei Mitarbeiter fahren mit nach Rzeszów. „Wir wollen auch noch im Werk sammeln“, kündigt Hennemann an. An der Grenze herrsche Chaos, sagt er. „Die Menschen wissen nach Stunden an der Grenze nicht, wohin, können die Sprache nicht.“ Man könne in Worten nicht wiedergeben, was in den Gesichtern geschrieben steht, habe Kulik berichtet. Der Sohn (18) eines Kollegen studiere zudem in Kiew und komme aus der Ukraine nun nicht raus, erzählt er. Hennemann: „Wir sind alle mit im Boot“.
Betriebsrat: Kinderbetreuung in der Salzgitter Flachstahl
Fotostrecke:
© 2022-LEHNE-FOTOGRAFIE
© 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2022-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2018-Lehne-Fotografie © 2022-Lehne-Fotografie © 2022-Lehne-Fotografie